Wechseljahre

Wechseljahre kündigen sich bei der Frau zu unterschiedlichen Zeiten und in unterschiedlicher Stärke an. Symptome bei Wechseljahresbeschwerden sind in der Regel Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Schlafstörungen, Stimmungs- und Zyklusschwankungen. Jede Frau ist davon betroffen. Die Produktion von dem Hormon Progesteron in den Eierstöcken sinkt. Dabei bleibt vorerst die Östrogenproduktion erhalten. Das Gleichgewicht der Hormone kommt durcheinander, ein Östrogenüberschuss ist die Folge.
Hier ist die Yamswurzel aufgrund ihrer Eigenschaften das Mittel der Wahl. Im Labor werden große Mengen des Inhaltstoffes Diosgenin zu Progesteronpräparaten verarbeitet zu Cremes/Gels oder Kapseln. Die regelmäßige Anwendung führt in vielen Fällen dazu den Hormonspiegel auszubalancieren und die lästigen Wechseljahresbeschwerden zu verringern. Es wirkt gegen Hitzewallungen und sogar eine ungewollte Gewichtszunahme kann verhindert werden, das Abnehmen wird leichter.